Home

 

previous arrow
next arrow
Shadow
Slider

Mit der innovativen und patentierten “Dual Balance Technology” hat Xperon die Entwicklung von Golfbälle auf ein höheres Niveau gebracht, einschließlich einem Roboter, der den Schwerpunkt des Balls für eine genaue Ballpositionierung anzeigt.

Xperon gilt als revolutionär in diesem Produktionsprozess und gilt als ein Unternehmen mit innovativer Technologie und Produktqualität.

Xperon – Perfektion in einem Ball gesammelt
Am Ende des Produktionsprozesses hat der Kern von Golfbälle oft einen leicht verschobenen Schwerpunkt. Die meisten Golfbälle auf dem Markt sind mit einer Siebmarkierung ausgestattet, die dem Spieler hilft, den Ball in die beabsichtigte Richtung aus zu richten. Die Positionierung der Zielmarkierung berücksichtigt nicht den variierenden Schwerpunkt des Golfballs. Obwohl die Schale perfekt ist und der Ball vollständig rund ist, bewirkt das falsche Gleichgewicht / Erwartung dieser Bälle, dass sich der Ball während den Abschlag und das Putten leicht nach links oder rechts bewegt.

Diese Einsicht wurde zum Ausgangspunkt für die Untersuchungsgruppe, als das südkoreanische Xperon Golf 2014 startete und mit der Entwicklung von Golfbälle und einem Hightech-Produktionsprozess begann, das zur zeit zumindest 22 Patente umfasst.

Die Xperon Dual Balance Technologie bedeutet, dass jeder Ball einzeln and der Führungslinie entlang ausbalanciert ist, was einen längeren und konsistenteren Ballflug garantiert.

Die Xperon Golfbälle wurden von R&A und USGA genehmigt.